Finanzmärkte zum Jahreswechsel – Teil IV

11.02.2014 admin Allgemein 0 Kommentare

Obama: Rezession könnte Jahre andauern

Mit einer solchen Ansprache hat er sicher wenige Zuversicht verbreitet: Barack Obama warnte davor, dass die Rezession nicht nur das Jahr 2009 bestimmen könne, sondern gar mehrere Jahre andauern kann, wenn man es nicht schafft, Vertrauen an den Finanzmärkten zu etablieren. Da die USA wesentlich stärker von der Krise getroffen wurden, man bedenke nur mal, dass allein das Defizit des US-Haushalts in 2009 voraussichtlich rund 1,2 Billionen US-Dollar betragen wird (dies entspricht ca 800 Mrd EUR), stehen die Maßnahmen, die Obama bereits angekündigt hat, natürlich unter besonderer Kritik. Konsumgutscheine, Steuererleichterungen, Investitionen in Bildung und Gesundheit – alles Themen, die auch hierzulande erwägt und kritisch betrachtet werden. Ausgenommen der Investitionen in die Bildung, gelten alle Maßnahmen als kurzzeitiges Strohfeuer, durch das der kommenden Generation mehr Last in Form von Schulden aufgebürdet wird, als der aktuellen Generation damit geholfen würde.

0 Kommentare

Kommentar verfassen