comdirect bietet Tagesgeld PLUS

14.07.2009 admin Allgemein 0 Kommentare

So sicher wie ein Sparbuch und so flexibel wie ein Konto. So funktioniert das Tagesgeld PLUS-Konto von comdirect. Damit soll eine einfache Kontoführung ohne Kündigungsfrist ermöglicht werden und der Kunde profitiert darüber hinaus von den Zinsen. Auf das Konto kann jederzeit ein beliebiger Betrag überwiesen oder auch per Lastschriftverfahren gebucht werden. Das Geld ist somit zwar angelegt, steht aber jederzeit zur Verfügung.

Keine Gebühren

Der Zinssatz von 1,75 Prozent p.a. wird bereits ab dem ersten Euro gezahlt. Diesen kann comdirect diesen dem Markt anpassen, also auch senken. Die Zinsauszahlung erfolgt vierteljährlich auf das Tagesgeld PLUS-Konto. Für das Konto fallen weder Kontoführungsgebühren noch Transaktions- oder Jahresgebühren an. Der kostenlose Finanzreport informiert den Kunden über alle Kontobewegungen und kann jederzeit abgerufen werden. Mit diesem Angebot ist comdirect derzeit Testsieger bei der Stiftung Warentest.

Kunden wollen Sicherheit

Anlässlich der anhaltenden Finanzkrise bieten die Banken derzeit verstärkt Konten mit Sparfunktionen an, da die Kunden deutlich mehr in sichere Anlagen investieren möchten und auf Einlagen bei einer Bank vertrauen. Mit Kombi-Angeboten, wie es comdirekt derzeit anbietet, ist zwar der Zinssatz im Verhältnis zur langfristigen Anlage relativ gering, die ständige Verfügbarkeit ist jedoch aufgrund der oftmals unsicheren privaten Situation für Anleger besonders von Bedeutung.

0 Kommentare

Kommentar verfassen